Ärzte Zeitung, 30.01.2012

Workshop zu Arzneimittel-Interaktionen

RADOLFZELL (eb). Vom 6. bis 8. Mai 2012 findet zum dritten Mal der internationale Drug-Drug Interaction Workshop im Schloss Marbach am Bodensee statt.

Schwerpunkt ist die Untersuchung der Arzneimittel-Interaktionen, die auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand diskutiert wird.

Der Workshop wird von internationalen Wissenschaftlern und Experten aus Hochschulen, Pharmaunternehmen, Auftragsinstituten und Behörden bestritten.

Der DDI Workshop ist eine Initiative von cr.appliance, einem unabhängigen Expertenteam, das auf die klinische Forschung in der Pharmabranche spezialisiert ist.

Infos auf: www.cr-appliance.com

Topics
Schlagworte
Praxisführung (14741)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »