Samstag, 22. November 2014
Ärzte Zeitung online, 24.01.2013

Kamera in der Dusche

Zahnarzt muss Entschädigung zahlen

Kameras in Dusche und Umkleide: Ein Zahnarzt hat das Persönlichkeitsrecht seiner Mitarbeiterinnen verletzt. Jetzt muss er eine satte Entschädigung zahlen.

Zahnarzt muss Entschädigung zahlen

Zahnarzt vor Gericht.

© Bodo Schackow / dpa

GERA. Weil er seine Mitarbeiterinnen heimlich in der Umkleide und vor der Dusche gefilmt hat, muss ein Geraer Zahnarzt vier Frauen rund 50.000 Euro Entschädigung zahlen.

Einen entsprechenden Vergleich schlossen beide Seiten am Donnerstag vor dem Arbeitsgericht Gera. Richterin Birgit Seehafer sprach von einer schwerwiegenden Persönlichkeitsverletzung, die durch nichts gerechtfertigt sei.

Mindestens seit Dezember 2007 soll der Zahnmediziner mit versteckten Kameras seine Mitarbeiterinnen beim Umkleiden von seinem Büro aus beobachtet und mehrere tausend Filme davon auf seinem Computer gespeichert haben.

Der Fall könnte außerdem auch noch strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. In derselben Sache ermittelt nämlich auch die Staatsanwaltschaft. (dpa)

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Top-Meldungen

Obamacare: Das hat die Reform für US-Familien gebracht

Wird alles besser mit Obamacare? In Washington State im Nordwesten der USA hat die "Ärzte Zeitung" bei Familien nachgefragt, ob und wie sich das neue Krankenversicherungs­system auf ihr Leben auswirkt. mehr »

Schneller zum Arzt: TK füllt Ärzten den Terminkalender

Die geplanten Termin-Servicestellen sind Ärzten ein Dorn im Auge. Jetzt geht die Techniker Krankenkasse mit einem eigenen Vorschlag voran, der Patienten schneller einen Termin vermitteln soll. Für Ärzte bietet die Kasse Sonderkonditionen an. mehr »

Entwarnung in Hamburg: Ebola-Verdachtsfall bestätigt sich nicht

Nachdem ein Jugendlicher in einer Hamburger Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge Medienberichten zufolge typische Ebola-Symptome gezeigt hatte, gibt es nun Entwarnung: Der Teenager ist nicht mit dem tödlichen Virus infiziert. mehr »