Ärzte Zeitung, 13.02.2015

Urteil

Fruchtquark darf so wichtig sein wie Milch

KARLSRUHE. Das Unternehmen Ehrmann durfte seinen Kinder-Früchtequark "Monsterbacke" mit dem Slogan "So wichtig wie das tägliche Glas Milch" bewerben. Der Vergleich sei nicht irreführend, urteile der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe am Donnerstag (Az.: I ZR 36/11).

Noch offen bleibt danach, ob Ehrmann erläutern musste, dass sich der Vergleich offenbar auf den Kalziumgehalt bezog. Dies soll nun das Oberlandesgericht Stuttgart noch klären. Ehrmann hatte den Slogan 2010 verwendet.

Jedenfalls damals sei dies eine zulässige gesundheitsbezogene Angabe gewesen, urteilte der BGH. Für die Verbraucher sei es offenkundig gewesen, dass sich der Vergleich nicht auf den Zuckergehalt beziehen konnte. (mwo)

Topics
Schlagworte
Recht (11864)
Ernährung (3323)
Organisationen
BGH (907)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »