Ärzte Zeitung App, 11.12.2014

Imagekampagne

Apotheker werden witziger

BERLIN. Ab kommenden März schaltet der Apothekerdachverband ABDA bundesweite Kinospots mit dem Comedian Bernhard Hoëcker.

An seiner Seite die 30-jährige Apothekerin Daniela von Nida, die sich in einem Videocasting gegen 140 Kollegen durchgesetzt habe, heißt es.

In die Kinos kommen die Spots, mit denen die ABDA das Standes-Image befördern will, im März und im Oktober. Pro Welle würden zwei bis vier unterschiedliche Episoden gezeigt. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »