Ärzte Zeitung, 17.12.2008

Trend zu Flugreisen in Europa abgeschwächt

BERLIN (dpa). Der jahrelange Trend zu Flugreisen in Europa hat sich laut einer Studie abgeschwächt. Als Transportmittel in den Urlaub legten Autos und Züge von Januar bis August 2008 erstmals seit langem stärker zu als der Luftverkehr, geht aus einer Analyse für die Reisemesse ITB in Berlin hervor.

Trotz hoher Benzinpreise wurden Pkw nun zu fünf Prozent mehr genutzt als im Vorjahreszeitraum, Züge zu drei Prozent und Flugzeuge zu zwei Prozent.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

16:10 Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »