Ärzte Zeitung, 10.02.2009

Biogen: Umsatz wächst um 29 Prozent

NEU-ISENBURG (reh). Das Biotechnologie-Unternehmen Biogen Idec konnte 2008 ein Umsatzwachstum von 29 Prozent verzeichnen: Insgesamt stieg der Umsatz auf 4,1 Milliarden US-Dollar (ca. 3,2 Milliarden Euro). Wichtiger Wachstumsmotor war das Multiple-Sklerose-Mittel Tysabri® (Natalizumab). Die Umsätze im vierten Quartal stiegen um 20 Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar (ca. 850 Millionen Euro).

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)
Organisationen
Biogen Idec (103)
Wirkstoffe
Natalizumab (70)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"GOÄ-Konsens bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »