Ärzte Zeitung, 30.07.2009

Sanofi-Aventis kauft Tiermedizin von Merck

PARIS(dpa). Das französische Pharmaunternehmen Sanofi-Aventis hat die bisher gemeinsam mit dem US-Konzern Merck & Co betriebene Tiermedizinsparte übernommen.

Der Kaufpreis für die 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen Merial betrage nach Unternehmensangaben vier Milliarden US-Dollar. Die Franzosen sicherten sich zudem eine Option für das Tiermedizin-Geschäft des US-Pharmakonzerns Schering-Plough, der derzeit von Merck & Co übernommen wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »