Ärzte Zeitung, 02.02.2010

ANZAG-Finanzvorstand Gros nimmt den Hut

FRANKFURT AM MAIN (maw). Der Finanzvorstand des Pharmagroßhändlers Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG), Dr. Stefan Gros, hat seinen Rücktritt mit Wirkung zum 31. Januar erklärt.

Wie das Unternehmen mitteilt, sei dieser Schritt nach dem vorzeitigen Erreichen der vereinbarten Ziele erfolgt. Gros scheide im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aus, um anderweitige Aufgaben zu übernehmen, heißt es weiter.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10796)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »