Ärzte Zeitung, 19.04.2010

Medica versprüht Optimismus für Healthcare-Branche

DÜSSELDORF (maw). Vom 17. bis 20. November 2010 öffnet in Düsseldorf wieder die weltgrößte Medizinmesse Medica ihre Pforten. Wie die Messe Düsseldorf als Veranstalter mitteilt, zeuge der bisherige Anmeldeverlauf "von einer optimistischen Stimmung in der medizintechnischen Industrie". "Der nordamerikanische und der europäische Markt für Medizintechnik waren zuletzt von einer zurückhaltenden Nachfrage geprägt. Die Exporte besonders der deutschen Industrie ziehen allerdings wieder an", erklärt Horst Giesen, Projektleiter Medica der Messe Düsseldorf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »