Ärzte Zeitung, 19.04.2010

Medica versprüht Optimismus für Healthcare-Branche

DÜSSELDORF (maw). Vom 17. bis 20. November 2010 öffnet in Düsseldorf wieder die weltgrößte Medizinmesse Medica ihre Pforten. Wie die Messe Düsseldorf als Veranstalter mitteilt, zeuge der bisherige Anmeldeverlauf "von einer optimistischen Stimmung in der medizintechnischen Industrie". "Der nordamerikanische und der europäische Markt für Medizintechnik waren zuletzt von einer zurückhaltenden Nachfrage geprägt. Die Exporte besonders der deutschen Industrie ziehen allerdings wieder an", erklärt Horst Giesen, Projektleiter Medica der Messe Düsseldorf.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »