Ärzte Zeitung, 31.05.2010

Trumpf Medizin Systeme mit neuem Geschäftsführer

DITZINGEN / SAALFELD (eb). In der Führungsriege von Trumpf gibt es ein neues Mitglied. Dr. Klaus Frank (57) folgt Peter Hopfe (65), der zum 1. Juni 2010 in den Ruhestand eintritt, als technischer Geschäftsführer des Geschäftsbereiches Medizintechnik der Trumpf Gruppe und als Geschäftsführer der Trumpf Medizin Systeme am Standort Saalfeld. Seine Aufgaben umfassen nach Unternehmensangaben neben der Betreuung des Standortes vor allem die strategische und konzeptionelle Ausrichtung von Forschung und Entwicklung des Geschäftsbereiches, aber eben auch die Leitung der Produktionsbereiche im In- und Ausland. Einkauf und Logistik gehören demnach ebenfalls in seinen Verantwortungsbereich. Frank leitet seit 2009 den Bereich Entwicklung des Trumpf-Geschäftsbereiches Medizintechnik.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »