Ärzte Zeitung, 22.06.2010

Novartis Vaccines stiftet archivierte Zeitschriften

MARBURG (eb). Der Marburger Impfstoffhersteller Novartis Vaccines hat der Emil-von-Behring-Bibliothek der Universität Marburg sieben Regalmeter seiner Archivbestände wissenschaftlicher Zeitschriften übergeben. Die Einrichtung verwaltet seit dem Jahr 2000 das Archiv der ehemaligen Behringwerke mit dem Nachlass Emil von Behrings und dem Werksarchiv. Gestiftet wurden unter anderem verschiedene Jahrgänge der "Gelben Hefte" und der "Behring-Institute-Mitteilungen".

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10806)
Organisationen
Novartis (1508)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »