Ärzte Zeitung, 19.10.2010

DIHK: Mehr Kredite für den Mittelstand

BERLIN (dpa). Mit dem Aufschwung bekommen viele Mittelständler wieder einfacher Kredite von ihrer Hausbank. "Die gute Konjunkturentwicklung hat die Finanzierungssituation vieler Unternehmen verbessert", teilte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin mit.

In einer aktuellen Befragung berichten zwölf Prozent der Betriebe von verbesserten Kreditbedingungen. Das sind vier Prozentpunkte mehr als im Frühsommer 2010. Gleichzeitig melden nur noch 16 Prozent der Unternehmen (Frühsommer: 21 Prozent) schlechtere Konditionen ihrer Bank.

Probleme, an frisches Geld heranzukommen, haben noch kleine und ostdeutsche Firmen. "Gut aufgestellte mittelständische Unternehmen dagegen werden von Kreditinstituten umworben", so die Handelskammern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »