Ärzte Zeitung, 01.11.2010

Commerzbank wirbt um Privatkunden

FRANKFURT/MAIN (dpa). Die Commerzbank will bis zum Jahresende die Zahl ihrer Kunden kräftig steigern. "Unser Ziel steht: Wir wollen im Privatkundengeschäft im vierten Quartal insgesamt 100 000 Kunden hinzugewinnen", sagte Vorstandsmitglied Achim Kassow der "Welt am Sonntag".

Zuletzt hatte die Commerzbank mit Privatkunden kaum mehr Geld verdient. Kassow räumte ein: "Es gibt nichts zu beschönigen, die Situation ist nicht einfach." Als Grund nannte Kassow unter anderem die Zurückhaltung der Kunden beim Kauf von Wertpapieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »