Ärzte Zeitung, 02.12.2010

Chibret-Augenpräparate unter Dachmarke MSD

HAAR (shl). Die bisher unter dem Firmennamen Chibret vertriebenen Medikamente zur Behandlung von Augenkrankheiten laufen einheitlich unter der Marke MSD. Hintergrund ist die Fusion von MSD Sharp & Dohme GmbH und der Essex Pharma GmbH, der deutschen Tochter von Schering Plough im Oktober 2010.

Vergangenes Jahr hatte der US- amerikanische Pharmahersteller Merck & Co. den Wettbewerber Schering-Plough übernommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »