Ärzte Zeitung, 16.12.2010

Sandoz launcht neue Plattform für Schwangere

HOLZKIRCHEN (eb). Sandoz hat für die Marke Calcium-Sandoz® die Plattform www.mythen-checker.de gelauncht und erschließt damit neue Wege in der Kommunikation des Unternehmens. Die Seite wurde speziell für Schwangere und junge Mütter konzipiert, die sich mit der Frage beschäftigen, was das Richtige für Mutter und Kind sei, so das Unternehmen.

Eine Sharingfunktion mit Facebook verbinde zudem die Nutzerin mit Gleichgesinnten. In einem Quiz kann die Nutzerin zum Beispiel das eigene Wissen testen oder unbeantworteten Fragen auf den Grund gehen. Mit direkten Antworten und weiterführenden Quellen werden Mythen durch Fakten belegt.

Außerdem können sowohl das erworbene Wissen als auch der Erfolg beim Quiz mit Freunden per Facebook geteilt werden. Nach zehn richtig beantworteten Fragen erreicht die Nutzerin das nächste Level und erhält jeweils eine kleine Überraschung, wie beispielsweise die Downloadmöglichkeit des Sandmannlieds.

www.mythen-checker.de

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10806)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »