Ärzte Zeitung, 09.03.2011

Finanzexperten trauen Linde beim Gewinn viel zu

MÜNCHEN (dpa). Linde bleibt nach Analysteneinschätzung auf Erfolgskurs: Die Experten rechnen für den Medizin- und Industriegase-Spezialisten wie in den Vorquartalen mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und Ergebnis.

Von Oktober bis Dezember erwarten von der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX befragte Experten etwa einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro. Linde peilt für das Gesamtjahr 2010 ein operatives Ergebnis (EBITDA) von über 2,5 Milliarden Euro an.

Linde sollte wie sein französischer Wettbewerber Air Liquide von der starken Gase-Nachfrage wichtiger Branchen wie etwa Stahl und Chemie profitiert haben, schrieb Analyst Stephan Kippe von der Commerzbank. An diesem Donnerstag

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »