Ärzte Zeitung, 31.05.2011

Biotech-Branche fällt bei Investoren durchs Raster

OTTOBRUNN (eb). Zu wenige Investoren nutzen die Biotech oder Medizintechnik Branchen. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Software-Initiative Deutschland (SID) unter ihren Mitgliedsunternehmen.

Es sei zu beobachten, so SID, dass Webprojekte und vor allem mobile Applikationen einen Boom erleben, Bereiche wie Biotech, Medizintechnik und Healthcare jedoch durch das Raster fielen.

"Dabei sind hier zwar hohe Startinvests gefordert, aber dafür auch langfristige Renditen und Erfolg am Markt möglich", so SID-Präsidentin Valentina Kerst.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »