Ärzte Zeitung, 05.07.2011

Zensus 2011: Zweite Befragungsrunde startet

WIESBADEN (eb). In den kommenden Wochen und Monaten startet nach Angaben des Statistischen Bundesamtes die Wiederholungsbefragung zum Zensus 2011. Dabei handele es sich um eine übliche Kontrollbefragung, so die Statistiker.

Wie berichtet gibt es bei der ersten Volkszählung seit 1987 eine Besonderheit für Immobilieneigentümer. Erstmals müssen sie Fragen zu ihren Häusern und Wohnungen beantworten.

Allerdings trifft die Wiederholungsbefragung nur fünf Prozent derjenigen Personen, die auch in der ersten Runde befragt wurden. Die Teilnahme ist dabei verpflichtend. Aber: Die Befragten können sich den Fragebogen auch aushändigen lassen und alleine ausfüllen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »