Ärzte Zeitung online, 23.03.2012

Döring neu im BVMed-Vorstand

BERLIN (af). Der Bundesverband Medizintechnik (BVMed) setzt auf Kontinuität.

Am Freitagvormittag hat die Mitgliederversammlung weitgehend den bisherigen Vorstand bis 2014 in seinen Ämtern bestätigt.

Neu im Gremium ist Christiane Döring, Geschäftsführerin der GHD Gesundheits GmbH Deutschland in Ahrensburg, als Stellvertreterin des neuen und alten Vorstandsvorsitzenden Dr. Meinrad Lugan. Das Vorstandsmitglied der B. Braun Melsungen AG führt den BVMed seit 2007.

Dieter Buschmann schied aus

Als weiteren Stellvertreter Lugans hat die Versammlung Stefan Widensohler von der Krauth medical Unternehmensgruppe bestätigt. Auch BVMed-Geschäftsführer Joachim M. Schmitt gehört dem Vorstand weiterhin an.

Nicht mehr zur Wahl an trat der bisherige stellvertretende Vorstand Dieter Buschmann von der Paul Hartmann AG.

Der BVMed ist ein Wirtschaftsverband, der rund 230 Unternehmen aus der Medizintechnologiebranche vertritt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Ein Erklärbuch für Kinder

Dagmar Eiken-Lüchau hat eine Tochter mit Autismus-Störung. Um anderen Kindern das Thema zu erklären, hat die Mutter ein Buch geschrieben. mehr »