Ärzte Zeitung online, 23.03.2012

Döring neu im BVMed-Vorstand

BERLIN (af). Der Bundesverband Medizintechnik (BVMed) setzt auf Kontinuität.

Am Freitagvormittag hat die Mitgliederversammlung weitgehend den bisherigen Vorstand bis 2014 in seinen Ämtern bestätigt.

Neu im Gremium ist Christiane Döring, Geschäftsführerin der GHD Gesundheits GmbH Deutschland in Ahrensburg, als Stellvertreterin des neuen und alten Vorstandsvorsitzenden Dr. Meinrad Lugan. Das Vorstandsmitglied der B. Braun Melsungen AG führt den BVMed seit 2007.

Dieter Buschmann schied aus

Als weiteren Stellvertreter Lugans hat die Versammlung Stefan Widensohler von der Krauth medical Unternehmensgruppe bestätigt. Auch BVMed-Geschäftsführer Joachim M. Schmitt gehört dem Vorstand weiterhin an.

Nicht mehr zur Wahl an trat der bisherige stellvertretende Vorstand Dieter Buschmann von der Paul Hartmann AG.

Der BVMed ist ein Wirtschaftsverband, der rund 230 Unternehmen aus der Medizintechnologiebranche vertritt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »

KBV legt acht Punkte für eine Reformagenda vor

Rechtzeitig vor dem Bundestagswahlkampf und dem Start in eine neue Legislaturperiode hat die KBV ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung vorgelegt. Was steht drin? mehr »