Ärzte Zeitung, 10.05.2012

Thinkpad nun auch in Tablet-Format

NEU-ISENBURG (reh). Mit dem Lenovo Thinkpad Tablet ist ein neuer Tablet-PC auf dem Markt, der sich durch sein robustes Gehäuse auch für den Praxisalltag eignet.

Zwar ist das Thinkpad mit seinen 753 Gramm eher ein Schwergewicht unter den Tablets, aber dafür bietet es eine Abdeckung aus Gorilla-Glas und eine rutschhemmend beschichtete Rückseite.

Für einfache Bedienung sorgen der mitgelieferte Digitalstift, der sich im Gehäuse versenken lässt, und die vier Hardkeys auf der Frontseite, über die man etwa den Browser schnell öffnen kann.

Das Gerät kostet laut Hersteller allerdings um die 690 Euro, bietet dafür aber HDMI- und USB-Anschluss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »