Ärzte Zeitung, 28.11.2012

Lantipeptid-Forschung

MorphoSys und Lanthio Pharma kooperieren

MARTINSRIED/GRONINGEN. MorphoSys hat eine Zusammenarbeit mit dem niederländischen Biopharma-Unternehmen Lanthio Pharma (Groningen) angekündigt.

Laut MorphoSys wollen die beiden Gesellschaften auf dem Gebiet der Lantipeptide kooperieren, einer neuartigen Klasse von Therapeutika.

"Die Kombination der Technologie von Lanthio Pharma mit unserem eigenen Know-how im Hinblick auf intelligentes Bibliotheken-Design bietet beiden Unternehmen einzigartige Chancen", erklärte MorphoSys-Forschungsvorstand Marlies Sproll.

Darüber hinaus werde MorphoSys durch eine Eigenkapitalinvestition eine Minderheitsbeteiligung an Lanthio Pharma erwerben. (ck)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10926)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »