Ärzte Zeitung online, 03.12.2013

Grünenthal

Interims-CEO jetzt fest im Sattel

AACHEN. Die Suche nach einem neuen Vorstandsvorsitzhenden für die Grünenthal AG ist beendet. Professor Eric-Paul Pâques, der das Amt vor einem halben Jahr zunächst interimsweise übernommen hatte, wurde jetzt vom Firmenbeirat für drei Jahre als Vorsitzender der Geschäftsführung verpflichtet.

Pâques ist seit 15 Jahren für das Aachener Familienunternehmen tätig. 2011 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden der Konzerngeschäftsführung ernannt.

Nachdem Dr. Harald Stock den Vorstandsvorsitz Ende Mai aufgegeben und das Unternehmen verlassen hatte, wurde Pâques mit der Leitung betraut.

Hauptaufgabe des neuen CEO werde es sein, "internes und externes Wachstum zu beschleunigen und neue Geschäftsfelder zu erschließen", heißt es in einer Firmenmeldung. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10923)
Organisationen
Grünenthal (31)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »