Ärzte Zeitung, 20.01.2014

Insulin Glargin

FDA-Antrag für Biosimilar

INDIANAPOLIS/INGELHEIM. Boehringer Ingelheim und Lilly bringen sich nun auch in den USA in Stellung für die Vermarktung eines Biosimilars zu Insulin Glargin.

Bei der FDA wurde Mitte Dezember ein Zulassungsantrag für ein entsprechendes basales Langzeitinsulin eingereicht. Arbeitsname ist LY2963016.

Bereits im Sommer 2013 hatten beide Unternehmen, die seit rund drei Jahren ein Joint Venture zur Entwicklung und Vermarktung von Antidiabetika betreiben, die Zulassung für den Glargin-Nachahmer in Europa beantragt.

Originalhersteller Sanofi (Lantus®) erzielt mit Insulin Glargin Jahresumsätze von bald fünf Milliarden Euro. 2015 verliert Lantus® den Patentschutz sowohl in den USA als auch in Europa. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »