Ärzte Zeitung App, 01.07.2014

BAH

Wieczorek neu an der Spitze

BONN. Jörg Wieczorek ist ab 1. Juli 2014 neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH). Das teilte der Verband am Montag in Bonn mit.

Wieczoreks Ziel sei es, die Rahmenbedingungen für verschreibungspflichtige und für rezeptfreie Arzneimittel zu verbessern, hieß es.

Er tritt die Nachfolge von Hans Regenauer an. Wieczorek ist seit fast 30 Jahren in der Branche tätig und führt seit 2008 als Geschäftsführer die OTC-Sparte bei der Hermes Arzneimittel GmbH. Zuvor war er bei Beiersdorf, Bayer, Boehringer Ingelheim und Novartis Consumer Health tätig.

Wieczorek engagiert sich seit 2003 in verschiedenen Gremien des BAH. Er ist seit 2013 Mitglied des Vorstandes und Vorsitzender des Ausschusses für Markt und Selbstmedikation. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »