Ärzte Zeitung App, 06.11.2014

Merck

Stefan Oschmann leitet Pharma-Weltverband

DARMSTADT. Stefan Oschmann ist neuer Präsident des Weltpharmaverbandes IFPMA (International Federation of Pharmaceutical Manufacturers & Associations). Am Dienstag wurde der Pharma-Vorstand der Merck KGaA bei einer Verbandsversammlung in New York zum Nachfolger von Lilly-CEO John Lechleiter gewählt.

Oschmann, der bereits seit 2012 Vizepräsident der IFPMA ist, wird dem Verband nun für zwei Jahre vorstehen. "Ich möchte meine Präsidentschaft unter das Leitthema Beschleunigung des Zugangs zu hochwertigen Gesundheitslösungen für Menschen in Ländern niedrigen bis mittleren Einkommens stellen, um die Herausforderung der Nachhaltigkeit anzugehen”, kündigte Oschmann an. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10803)
Hessen (662)
Organisationen
Merck (922)
Personen
Stefan Oschmann (16)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »