Ärzte Zeitung, 14.01.2015

München

Stabwechsel bei Amgen Deutschland

MÜNCHEN. Dr. Roland Wandeler ist per Jahresbeginn zum neuen Geschäftsführer der Amgen GmbH in München bestellt worden. Der gebürtige Schweizer tritt die Nachfolge von Christophe Bourdon an, der das Unternehmen verlassen hat.

Wandeler kommt von der spanischen Amgen-Landesgesellschaft, deren Geschäfte er seit 2012 als General Manager verantwortete. Seine Karriere bei dem amerikanischen Biotechkonzern begann Wandeler 2006 in der Schweiz als Strategic Planning Manager.

Später wechselte er nach Deutschland als Sales & Effectiveness Manager, bis er 2009 zum Director Regional Sales Onkologie und Hämatologie ernannt wurde. Von 2010 bis 2012 leitete er den Geschäftsbereich Osteoporose in Deutschland. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10661)
Osteoporose (795)
Organisationen
Amgen (241)
Krankheiten
Osteoporose (1454)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »