Ärzte Zeitung, 14.01.2015

München

Stabwechsel bei Amgen Deutschland

MÜNCHEN. Dr. Roland Wandeler ist per Jahresbeginn zum neuen Geschäftsführer der Amgen GmbH in München bestellt worden. Der gebürtige Schweizer tritt die Nachfolge von Christophe Bourdon an, der das Unternehmen verlassen hat.

Wandeler kommt von der spanischen Amgen-Landesgesellschaft, deren Geschäfte er seit 2012 als General Manager verantwortete. Seine Karriere bei dem amerikanischen Biotechkonzern begann Wandeler 2006 in der Schweiz als Strategic Planning Manager.

Später wechselte er nach Deutschland als Sales & Effectiveness Manager, bis er 2009 zum Director Regional Sales Onkologie und Hämatologie ernannt wurde. Von 2010 bis 2012 leitete er den Geschäftsbereich Osteoporose in Deutschland. (cw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10474)
Osteoporose (792)
Organisationen
Amgen (236)
Krankheiten
Osteoporose (1440)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »