Ärzte Zeitung, 30.06.2015

bpa

Rainer Brüderle führt Pflege-Arbeitgeberverband

BERLIN. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) hat einen Arbeitgeberverband für die private Pflegewirtschaft gegründet. Den Vorsitz übernimmt der frühere Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP). "Er steht für klare Positionen in der für den bpa so wichtigen Mittelstandspolitik und für engagierte soziale Marktwirtschaft", kommentiert bpa-Präsident Bernd Meurer.

Die Mitarbeitergewinnung und deren Bindung seien für die bpa-Mitgliedsunternehmen wesentlicher Bestandteil einer modernen Personalentwicklung. Dazu gehören insbesondere leistungsorientierte Gehaltssysteme, die den Möglichkeiten der Unternehmen und den Erwartungen der Mitarbeiter gerecht würden. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »