Ärzte Zeitung, 08.02.2016

ifo-Institut

Konjunkturerwartungen im Euroraum weiterhin positiv

MÜNCHEN. Das Wirtschaftsklima im Euroraum ist nach wie vor ausgesprochen gut.

Der aus einer regelmäßigen Expertenbefragung durch das Münchener ifo-Institut resultierende Indexwert liege aktuell nur leicht unter dem Wert des 4. Quartals 2015, mit 118,9 Indexpunkten "aber weiterhin deutlich über seinem langfristigen Durchschnitt", teilte das Institut am Donnerstag mit.

Die Aussichten werden demnach für alle EU-Länder mit Ausnahme Griechenlands, Spaniens und Portugals überwiegend positiv beurteilt.

Die Inflationsrate taxieren die Experten für 2016 im EU-Durchschnitt auf 1,0 Prozent, für Deutschland auf gleicher Höhe. Trotz aktuell anderer Tendenzen werde der Euro gegenüber dem Dollar voraussichtlich weiter abwerten. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »