Ärzte Zeitung, 01.06.2016

TÜV

TV-Wartezimmer für Servicequalität rezertifiziert

FREISING. Das Freisinger Unternehmen TV-Wartezimmer ist vom TÜV Nord für seine Service-Qualität rezertifiziert worden. Der nach eigenen Angaben europaweit führende Anbieter von Wartezimmer-TV-Lösungen hatte erstmals 2012 das Qualitätszeichen "TÜV Geprüfte Service-Qualität" erhalten.

Wichtiger Bestandteil der Zertifizierung sei die anonyme und repräsentative Umfrage des Zertifizierers unter den Kunden des Unternehmens gewesen, in der die einzelnen Leistungsaspekte von TV-Wartezimmer beurteilt worden seien. Dazu zählten die Installation in der Praxis, die telefonische Erreichbarkeit eines Ansprechpartners, die Reaktionszeit auf Anfragen, die Fachkompetenz, aber auch die Tarif- und Preisgestaltung. (maw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10795)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »