Ärzte Zeitung, 01.06.2016

TÜV

TV-Wartezimmer für Servicequalität rezertifiziert

FREISING. Das Freisinger Unternehmen TV-Wartezimmer ist vom TÜV Nord für seine Service-Qualität rezertifiziert worden. Der nach eigenen Angaben europaweit führende Anbieter von Wartezimmer-TV-Lösungen hatte erstmals 2012 das Qualitätszeichen "TÜV Geprüfte Service-Qualität" erhalten.

Wichtiger Bestandteil der Zertifizierung sei die anonyme und repräsentative Umfrage des Zertifizierers unter den Kunden des Unternehmens gewesen, in der die einzelnen Leistungsaspekte von TV-Wartezimmer beurteilt worden seien. Dazu zählten die Installation in der Praxis, die telefonische Erreichbarkeit eines Ansprechpartners, die Reaktionszeit auf Anfragen, die Fachkompetenz, aber auch die Tarif- und Preisgestaltung. (maw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10658)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »