Ärzte Zeitung, 28.05.2015

Umsatztrend

Biotech blickt optimistisch nach vorn

FRANKFURT/MAIN. Die deutsche Biotech-Branche rechnet im zweiten Halbjahr 2015 mit anhaltenden Umsatzimpulsen.

Laut einer Umfrage der Deutschen Industrievereinigung Biotechnologie (DIB) unter ihren Mitgliedern erwarten 84 Prozent der befragten Betriebe für die kommenden Monate bessere Geschäfte, knapp ein Fünftel rechnet mit gleichbleibend guten Geschäften. Keines der befragten Unternehmen erwarte eine Verschlechterung, heißt es.

Die DIB ist die Biotech-Vereinigung unter dem Dach des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI). Ihr gehören sowohl Start-ups als auch die Biotech-Sparten großer Unternehmenb an. (cw)

Topics
Schlagworte
Biotechnologie (72)
Organisationen
VCI (27)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »