Ärzte Zeitung, 12.09.2012

Eingeführt

Ehrenkodex für Gesundheits-Apps

FREIBURG (maw). Die Freiburger Initiative Präventionspartner hat nach eigenen Angaben in Zusammenarbeit mit der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft in Bremen einen Ehrenkodex für Gesundheits-Apps ausgearbeitet.

Wer sich als Anbieter nach den sieben Punkten einer vertrauensvollen Gesundheitsinformation qualifiziere, erhalte das Healthon-Siegel.

www.healthon.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Fett tut gut

Wer sich mediterran ernährt, kann sein Risiko für Herzinfarkt, Diabetes und Krebs senken - und das offenbar, ohne auf Fett verzichten zu müssen. Doch es bleiben offene Fragen. mehr »

Ärzte wurden nicht gefragt

In puncto Gesundheitsversorgung ist das neue Katastrophenschutz-Konzept offenbar am Schreibtisch entstanden. Ärzte und Kliniken wurden offenbar kaum eingebunden. mehr »

Patientenverfügung besser überprüfen lassen!

Verwirrung bei der Patientenverfügungen, doch was tun? Fest steht: Wer sicher sein will, dass im Ernstfall möglichst viel nach seinen Vorstellungen läuft, sollte seine Patientenverfügung überprüfen - und Rat einholen. mehr »