Ärzte Zeitung, 06.09.2011

Deutsche Diabetes Stiftung

Wie sich Diabetes vorbeugen lässt

Wie sich Diabetes vorbeugen lässt

Im europäischen IMAGE-Projekt -mit 27 Partner-Organisationen aus 23 Ländern - sind strukturelle Voraussetzungen zur Prävention von Typ-2-Diabetes erarbeitet worden.

Die Deutsche Diabetes Stiftung DDS hat daran mitgewirkt. Im "Leitfaden Prävention" werden auf 330 Seiten alle Grundlagen und die Vorgaben der Experten für eine praxisgerechte, qualitätsgesicherte Umsetzung bereitgestellt.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Charts zu einzelnen Kapiteln, die die DDS im Internet bereitstellt.

Leitfaden Prävention Diabetes, 340 Seiten, Paperback, ISBN 978-3-87490-814-6, 25 Euro; Bezug im Buchhandel und bei info@diabetesstiftung.de,
www.diabetesstiftung.de

Topics
Schlagworte
Neu auf dem Markt (2554)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8183)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Ein Erklärbuch für Kinder

Dagmar Eiken-Lüchau hat eine Tochter mit Autismus-Störung. Um anderen Kindern das Thema zu erklären, hat die Mutter ein Buch geschrieben. mehr »