Ärzte Zeitung, 17.05.2012

Neu auf dem Markt

DHA

Broschüre zur Allergieprävention

Muttermilch ist unbestritten die beste Ernährungsform für Babys. Kinder, die nicht gestillt werden können oder nicht ausreichend satt werden, sollten zum Schutz vor Allergien industriell hergestellte Säuglingsmilch erhalten.

Mehr Infos zum Allergierisiko, zur hypoallergenen Ernährung sowie allgemeine Ernährungsempfehlungen für Babys und Kleinkinder gibt es in der Broschüre "Allergieprävention und Ernährung".

Sie ist erhältlich bei der Deutschen Haut- und Allergiehilfe und kann im Internet oder auch per Post kostenlos angefordert werden.

Bestelladresse lautet: Deutsche Haut- und Allergiehilfe (DHA) e.V., Heilsbachstraße 32, 53123 Bonn; www.dha-allergien-vorbeugen.de.

Topics
Schlagworte
Neu auf dem Markt (2570)
Krankheiten
Allergien (3080)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »