Ärzte Zeitung, 08.09.2014

Leitfaden

Praktische Tipps zur Blutzucker-Selbstmessung

Empfehlungen für die Schulung von Patienten zur strukturierten Blutzucker-Selbstmessung gibt der Verband der Diabetesberatungs- und Schulungsberufe (VDBD) im "Leitfaden zur Blutzucker-Selbstkontrolle ".

Praktische Tipps zur Blutzucker-Selbstmessung

Die Selbstkontrolle ist immer in ein Therapiekonzept eingebunden, betont der VDBD in einer Mitteilung.

In dem Leitfaden gibt es daher Empfehlungen zu den vielen Formen der Behandlung wie Therapie ohne Insulin, Basalinsulin unterstützte orale Therapie, konventionelle Insulintherapie, Insulin zu Mahlzeiten, intensivierte konventionelle Insulintherapie, Insulinpumpentherapie oder Insulin bei Schwangerschaften und Gestationsdiabetes.

Bezug: www.vdbd.de (Download). Das Heft gibt es auch gegen Zahlung von 6 Euro (in Briefmarken) bei der VDBD-Geschäftsstelle, Stichwort "Leitfaden zur Blutzucker-Selbstkontrolle", Am Eisenwald 16, 66386 St. Ingbert

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »