Ärzte Zeitung online, 07.10.2016

Deutsche Herzstiftung

Vollwertige Pausenverpflegung in Kita, Schule und Betrieb

Mit viel Abwechslung und geringem Aufwand lassen sich gesunde und leckere Pausen-Snacks zaubern. Das zeigen die Rezepte in der neuen Broschüre "Herzgesundes Pausenbrot" (16 Seiten), die es kostenlos bei der Deutschen Herzstiftung gibt.

Gesunde Ernährung ist ein wichtiger Lebensstilfaktor zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes. Zu den vorgeschlagenen Zwischenmahlzeiten gehören Obst und Gemüse (mit Vitaminen, Mineralien und pflanzliche Schutzstoffe), Vollkornprodukte (mit B-Vitaminen und Kohlenhydrate (sättigen und regen die Verdauung an) und Milchprodukten (mit Eiweiß, Calcium und Vitamin B2).

Kinder und Erwachsene sollten zudem ausreichend trinken: 1 bis 1,5 Liter Flüssigkeit braucht ein Schulkind täglich, an heißen und bewegten Tagen auch deutlich mehr. Alle Getränke sollten frei von Zucker und Koffein sein.

Bezug: telefonisch unter 069 / 95 51 28.400 oder per E-Mail bestellung@herzstiftung.de

Topics
Schlagworte
Neu auf dem Markt (2554)
Organisationen
Deutsche Herzstiftung (207)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8183)
Wirkstoffe
Riboflavin (11)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Ein Erklärbuch für Kinder

Dagmar Eiken-Lüchau hat eine Tochter mit Autismus-Störung. Um anderen Kindern das Thema zu erklären, hat die Mutter ein Buch geschrieben. mehr »