Ärzte Zeitung, 22.05.2009

TIPP DES TAGES

Kindergeldanspruch bleibt erhalten

Eltern haben für ihre Kinder in der Ausbildung Anspruch auf Kindergeld nur, sofern das Einkommen der Kinder im Jahr 7680 Euro nicht übersteigt. Die von dem Kind gezahlte Lohnsteuer sowie der Solidaritätszuschlag dürfen dabei vom zu berücksichtigten Einkommen nicht abgezogen werden!

Das gilt auch, wenn das Finanzamt einem Auszubildenden fälschlicherweise nicht die voll geltend gemachten Werbungskosten anerkannt und nur den Arbeitnehmerpauschbetrag von 920 Euro abgesetzt hat, der Azubi es aber versäumt hat, dagegen Einspruch einzulegen.

Urteil des Bundesfinanzhofs, Az.: III R 29/07

Topics
Schlagworte
Tipp des Tages (496)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »