Ärzte Zeitung, 29.06.2010

TIPP DES TAGES

Sichern Sie sich auf Dauer Ihre QZV!

Am 1. Juli wird alles neu beim Ärzte-Honorar. Die "freien Leistungen" werden künftig zu "qualifikationsgebundenen Zusatzvolumen" (QZV). Wer sich als Praxischef ein QZV auf Dauer für seine Praxis sichern will, muss die betreffende Leistung, zum Beispiel Akupunktur, Sonografie oder Langzeit-EKG, mindestens einmal in jedem Quartal erbringen. Das Bezugsquartal ist für QZV immer das Vorjahresquartal. Das heißt: Wer im kommenden Quartal eine Leistung aus dem QZV erbringt, sichert sich damit die Zuteilung dieses QZV für III/2011. Rechnen Sie also jede erbrachte Leistung exakt ab!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »