Ärzte Zeitung, 29.06.2010

TIPP DES TAGES

Sichern Sie sich auf Dauer Ihre QZV!

Am 1. Juli wird alles neu beim Ärzte-Honorar. Die "freien Leistungen" werden künftig zu "qualifikationsgebundenen Zusatzvolumen" (QZV). Wer sich als Praxischef ein QZV auf Dauer für seine Praxis sichern will, muss die betreffende Leistung, zum Beispiel Akupunktur, Sonografie oder Langzeit-EKG, mindestens einmal in jedem Quartal erbringen. Das Bezugsquartal ist für QZV immer das Vorjahresquartal. Das heißt: Wer im kommenden Quartal eine Leistung aus dem QZV erbringt, sichert sich damit die Zuteilung dieses QZV für III/2011. Rechnen Sie also jede erbrachte Leistung exakt ab!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »