Kongresse und Ereignisse - als wären Sie dabei gewesen

KBV-Positionen zur Wahl: 100 Prozent Zustimmung

[22.05.2017] Die KBV-Vertreterversammlung präsentiert sich in neuer Einigkeit und richtet die Speere wieder nach außen. Klare Kante gegenüber dem Gesetzgeber und den Krankenhäusern. "Wir sind auf Kurs", meldete KBV-Chef Gassen.  mehr»

Bundestagswahlkampf: KBV positioniert sich mit Acht-Punkte-Programm

[22.05.2017] Im Vorfeld der Bundestagswahl zeigt die KBV Flagge. Eine Kernbotschaft ihres Acht-Punkte-Programms: Homöopathie hat im Leistungskatalog der GKV nichts verloren.  mehr»

Live dabei: Berichte und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

[22.05.2017] Dicht dran am Deutschen Ärztetag: Die "Ärzte Zeitung" berichtet für Sie beim 120. Deutschen Ärztetag vom 22. bis zum 26. Mai vor Ort aus Freiburg – live und umfassend: » Unsere aktuellen Berichte im Überblick lesen Sie unter www.aerztezeitung.de/aerztetag17  mehr»

Unklare Schmerzen, unklare Anämie: Hämoglobinopathien werden durch Migration häufiger

[18.05.2017] Genetisch bedingte Bluterkrankungen waren in Deutschland früher selten. Aufgrund der Flüchtlingsbewegung wird eine entsprechende Differenzialdiagnostik bei Anämie immer häufiger notwendig.  mehr»

Diabetes: Therapie zügig intensivieren!

[15.05.2017] Bei Diabetikern sind Ärzte auf deren lebenslange aktive Mitarbeit angewiesen. Sonst klappt's nicht richtig mit der Therapie. Große Bedeutung haben hier gute Schulungen.  mehr»

Kind und Karriere: Kein Ding der Unmöglichkeit

[12.05.2017] Wie Ärzte in Weiterbildung Familienplanung und Karriere unter einen Hut bringen: Beim DGIM-Kongress gab eine Ärztin, die dies geschafft hat, Tipps. Und Arbeitgeber erklärten, was ihnen wichtig ist.  mehr»

Dyslipidämien: Was die neuen ESC-Leitlinien empfehlen

[08.05.2017] Die Leitlinien für das Management bei Patienten mit Dyslipidämien sind aktualisiert worden. Auch in der neuen Fassung wird am Konzept einer Senkung des LDL-Cholesterins festgehalten.  mehr»

Paul-Martini-Preis: Marburger Forscher ausgezeichnet

[05.05.2017] Zwei Marburger Forscher sind für die Entwicklung eines DNAzyms zur Behandlung bei allergischem Asthma mit dem Paul-Martini-Preis ausgezeichnet worden.  mehr»

Pharmakotherapie: Siegenthaler-Preis für Studie zur Entlassungsmedikation

[04.05.2017] Nach einem Krankenhausaufenthalt kennen die wenigsten Patienten die verordneten Arzneimittel, die sie künftig einnehmen sollen. Das birgt die Gefahr von Fehlern bei der Anwendung, wie eine Studie von Forscher um Diplom-Pharmazeutin Johanna Freyer und Dr.  mehr»

Gastroenterologie: Darmforscher mit DGIM-Preis ausgezeichnet

[04.05.2017] Der Theodor-Frerichs-Preis der DGIM geht in diesem Jahr an zwei Gastroenterologen.  mehr»

Nosokomiale Pneumonie: Nur selten Kombitherapie nötig

[04.05.2017] Die Resistenzlage bei Pneumonie-Erregern ist in Deutschland weiter günstig. Vier von fünf Patienten lassen sich erfolgreich mit empirischen Standardtherapien behandeln.  mehr»

Schlaganfall: Sofortige Thrombektomie, oder erst Thrombolyse?

[03.05.2017] Beim akuten Schlaganfall bringt die direkte Thrombektomie offenbar ebenso gute Ergebnisse wie eine Thrombektomie nach intravenöserThrombolyse.  mehr»

Forschungspreis: Welchen Patienten mit Leberzirrhose nutzen Betablocker?

[02.05.2017] Wann sind Betablocker geeignet, Patienten mit Leberzirrhose vor fatalen Ösophagusblutungen zu schützen? Ein neuer Test erleichtert die Entscheidung. Der Entwickler wurde dafür beim DGIM ausgezeichnet.  mehr»

Ärztliches Handeln: Codex "Medizin vor Ökonomie" in Sicht

[02.05.2017] Angesichts der zunehmenden Brisanz der Ökonomisierung im Gesundheitssystem wird seit September 2016 der "Klinik Codex" erarbeitet. Die daran Beteiligten gehen davon aus, dass das Schriftstück nach redaktioneller Bearbeitung in Kürze zur Verfügung stehen werde, so Kongresspräsidentin Professor  mehr»

Typ-1-Diabetes: Klappt die Transition?

[02.05.2017] Nicht immer gelingt bei Jugendlichen mit Typ-1- Diabetes der Übergang zur Erwachsenenmedizin. Das "Berliner TransitionsProgramm" will das ändern und ist damit Vorlage für ein bundesweites Transitionskonzept.  mehr»

Endokrinologie: Für was gilt "Daumen hoch", für was nicht?

[02.05.2017] Die Qualitätsoffensive "Klug entscheiden" soll Ärzte im Bereich der Endokrinologie dafür sensibilisieren, dass nicht alles Machbare gemacht werden sollte, zumal es für Patienten sogar nachteilig sein kann.  mehr»

Verwechslungsgefahr: Warum Mody-Diabetes oft nicht erkannt wird

[02.05.2017] Bei jungen Menschen kann hinter einem vermeintlichen Typ-1-Diabetes auch ein MODY-Diabetes stecken. Die Diagnose ist wichtig, weil Betroffene meist kein Insulin brauchen.  mehr»

Palliativmedizin: Sterbephase: Mundtrockenheit besonders belastend

[01.05.2017] In der Sterbephase sollte auf künstliche Flüssigkeitszufuhr verzichtet werden. Wichtig ist aber eine sorgfältige Mundpflege.  mehr»

Palliativmedizin: Die Diagnostik des Sterbens erfordert Intuition

[01.05.2017] Die Frage, wann das Sterben beginnt, ist nicht immer einfach zu beantworten. Welche konkreten Anzeichen sprechen für einen wahrscheinlichen Todeseintritt?  mehr»

Klaus-Henning Usadel : Der Endokrinologe mit dem Kontrabass

[01.05.2017] Zwei ältere Herren bieten Jazz vom Allerfeinsten: ein besonderes Highlight beim Internistenkongress.  mehr»

Gesundheitswirtschaft: Gefährdet Ökonomisierung den Berufsethos?

[01.05.2017] Wie gelingt es Ärzten, dem wachsenden ökonomischen Druck im Arbeitsalltag zu widerstehen? Thema bei der Festveranstaltung zum Internistenkongress.  mehr»

Gesundheitswirtschaft: Gefährdet Ökonomisierung den Berufsethos?

[01.05.2017] Wie gelingt es Ärzten, dem wachsenden ökonomischen Druck im Arbeitsalltag zu widerstehen? Thema bei der Festveranstaltung zum Internistenkongress.  mehr»

124. DGIM-Kongress: Einladung zum DGIM 2018 nach Mannheim

[01.05.2017] Mannheim. "Innere Medizin Medizin für den ganzen Menschen" lautet das Leitthema des 124. DGIM-Kongresses im April 2018 in Mannheim.  mehr»

Chronische Divertikulitis: Wann sollte der Chirurg ran?

[01.05.2017] Der Verlauf einer Divertikulitis ist individuell sehr unterschiedlich. In der Regel führt bei akutem Schub eine konservative Therapie zur Abheilung; nur selten muss operiert werden.  mehr»

Übertrainings-Syndrom: Wenn zu intensiver Sport schadet

[01.05.2017] Hohe Trainingsintensitäten oder zu monotone Belastungen können bei Sportlern zum Übertrainings-Syndrom führen.  mehr»