Kongresse und Ereignisse - als wären Sie dabei gewesen

Hauptstadtkongress: Laumann will einen von den Kassen unabhängigen MDK

[26.06.2017] Misstrauen gegen den Medizinischen Dienst hält Staatssekretär Karl-Josef Laumann für berechtigt und will dessen Unabhängigkeit. Geld dafür soll aus dem Gesundheitsfonds kommen.  mehr»

Morbi-RSA: Streit ums Geld

[26.06.2017] Zwischen der AOK und den anderen Kassenarten ist der Streit um eine Reform des Morbi-RSA entbrannt.  mehr»

Versorgungsalltag: "Die Niere von Zimmer 4" unter der Lupe

[23.06.2017] Sprache kann Menschen entwürdigen. Und wo könnte die Gefahr größer sein als im Medizinbetrieb mit all seinen Zwängen und Widersprüchen?  mehr»

Pulmonale Hypertonie: Bei unklarer Dyspnoe auch an CTEPH denken!

[23.06.2017] Bei Dyspnoe auch an eine chronisch thromboembolische pulmonale Hypertonie (CTEPH) zu denken ist der erste Schritt zur Diagnose. Diagnoseweisend sind der EKG- und Echo-Befund, die eine Überlastung des rechten Herzens zeigen.  mehr»

Krankenhaus-Ratingreport 2017: Kliniken brauchen einen nachhaltigen Investitionsschub

[23.06.2017] Der Strukturfonds bringt Bewegung in die Krankenhauslandschaft. Das ist eins der Ergebnisse des Krankenhaus-Ratingreports 2017.  mehr»

Aufsuchend aufklären: Strategien gegen Impfmüdigkeit gesucht

[23.06.2017] Mit kaum einer Maßnahme haben Ärzte in der Vergangenheit so viel erreicht wie mit Impfungen. Doch in Deutschland gibt es in allen Altersstufen und Regionen große Impflücken.  mehr»

Risikopatienten: Kardiovaskulärer Schutz für Diabetiker mit Vorhofflimmern

[23.06.2017] Herzkranke Diabetiker brauchen eine gute Kontrolle der Risikofaktoren. Auch kardioprotektive Antidiabetika sind zu erwägen.  mehr»

Fachärzte in die Grundversorgung?: SpiFa-Plan hat kaum Chancen

[23.06.2017] Der Vorstoß der Fachärzte, auch in der Grundversorgung eine stärkere Rolle zu übernehmen, stößt bei Gesundheitspolitikern des Bundestages auf wenig Gegenliebe.  mehr»

Bundestag: Gesetzeslücke bei Zwangsbehandlung geschlossen

[22.06.2017] Eine ärztliche Zwangsbehandlung von psychisch kranken Patienten ist künftig auch außerhalb geschlossener Einrichtungen möglich. Ein entsprechendes Gesetz hat der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet.  mehr»

Weizensensitivität: Diffizile Diagnostik

[22.06.2017] Bis zu 20 Prozent der Bevölkerung glauben, eine Gluten-/Weizensensitivität zu haben. Tatsächlich betroffen sind drei bis vier Prozent. Seltener ist eine Zöliakie.  mehr»
Kassen-Beitragssätze 2017

Für die meisten Bundesbürger wird die Krankenkasse teurer. Wir zeigen Ihnen, wie viel Sie bezahlen müssen.