Sonntag, 26. April 2015
Kongresse und Ereignisse - als wären Sie dabei gewesen

Internet im Praxisalltag: Dr. Google hat auch Nebenwirkungen

[24.04.2015] Viele Ärzte kennen das: Patienten kommen mit Informationen aus dem Internet in die Praxis - und nicht immer stammen diese Infos aus einer zuverlässigen Quelle. Was das für die Arzt-Patienten-Beziehung bedeutet und welche Alternativen es gibt, war Thema auf dem DGIM-Kongress. mehr»

Kampf gegen Malaria: Impfstoff ist zum Greifen nah

[24.04.2015] Seit 30 Jahren wird nach einem Malaria-Impfstoff geforscht. Pünktlich zum Welt-Malaria-Tag der WHO am 25. April gibt es eine Nachricht, die Hoffnung macht. mehr»

Theodor-Frerichs-Preis: Forschung zu Lymphomen prämiert

[23.04.2015] Für seine Forschung zum Mantelzelllymphom erhielt Privatdozent Dr. Florian Bassermann den Theodor-Frerichs-Preis. mehr»

DGIM-Präventionspreis: Plötzlicher Herztod kündigt sich im EKG an

[23.04.2015] Mit bloßem Auge sind die Unregel­mäßigkeiten im EKG nicht sichtbar - ein spezieller Algorithmus bringt sie aber ans Licht. Diese Erkenntnis könnte Risikopatienten künftig vor dem plötzlichen Herztod bewahren. Dafür sind Münchner Forscher jetzt mit dem DGIM-Präventionspreis ausgezeichnet worden.. mehr»

Tipps für den Arzt: Russische Patienten erwarten andere ärztliche Ansprache

[23.04.2015] Nicht nur Sprache und Kultur, auch medizinische Versorgungsstrukturen prägen. Russische Migranten sind ein anderes Arzt-Patientenverhältnis gewöhnt als deutsche Patienten. Da kommt es rasch zu Missverständnissen. mehr»

PAVK: Frauen holen immer weiter auf

[22.04.2015] Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) ist keine Männerkrankheit mehr. Bei den Über-70-Jährigen sind Frauen sogar in der Überzahl. mehr»

Schilddrüsen-Knoten: Operation oftmals unnötig

[22.04.2015] Ultraschalluntersuchungen, Computertomografie und Magnetresonanztomografie bringen häufig Schilddrüsenknoten zutage. Meist ist eine Op aber nicht nötig. mehr»

Impfempfehlungen: Wenn jemand eine Reise tut, ist mancher Pieks gut

[22.04.2015] Bei Fernreisen sind Infektionskrankheiten ein häufiges Problem. Vor vielen Erregern kann man sich aber schützen. Wir verraten, welche Impfungen sich lohnen. mehr»

Schilddrüse: Können uns Knoten kalt lassen?

[21.04.2015] Bei Schilddrüsenknoten ist eine großzügige Op-Indikation notwendig bei schnellem Knotenwachstum, Kompressionszeichen wie Heiserkeit und Stridor, Schilddrüsen-Ca in der Familie und einer früheren Bestrahlung des Halses. mehr»

Forschung: Impfstoff gegen Dengue in Sicht

[21.04.2015] Schon dieses Jahr könnte es einen ersten Impfstoff gegen Dengue-Fieber geben, hat Professor Tomas Jelinek vom Berliner Centrum für Tropenmedizin (BCRT) beim DGIM-Kongress berichtet. Die tetravalente Vakzine ChimeriVax von Sanofi Pasteur reduzierte in Studien die Erkrankungsrate um 56 Prozent. mehr»

Schweizer Kampagne: Top-5-Liste zu vermeidender Interventionen

[21.04.2015] Die Top-5-Liste der Schweizer Kampagne "Smarter Medicine" enthält Interventionen, die im Kontext der Allgemeinen Inneren Medizin vermieden werden sollten. mehr»

Psychosomatische Medizin: "Morbus Bosporus" ist ein Vorurteil

[21.04.2015] Wenn türkischstämmige Migranten über diffusen Schmerz klagen, heißt das Urteil schnell: "Morbus Bosporus". Kennt man die kulturellen Hintergründe, findet man eher einen Ansatzpunkt für eine Behandlung. mehr»

Beitrag zu Weaning: Walter-Siegenthaler-Preis vergeben

[21.04.2015] Für ihren Beitrag "Entwöhnung von der Langzeitbeatmung: Daten eines Weaningzentrums von 2007 bis 2011" sind zwei Ärzte mit dem DMW Walter Siegenthaler Preis ausgezeichnet worden. mehr»

DGIM-Kongressthema 2016: "Klug entscheiden"

[21.04.2015] "Demographiewandel fordert Innovationen" - so lautet das Leitthema des 122. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, der vom 9. bis zum 12. April 2016 in Mannheim stattfinden wird. mehr»

Zielvereinbarungen: Mehr Verhandlungsgeschick zeigen

[21.04.2015] Chefärzte haben kaum eine Möglichkeit, sich gegen Zielvereinbarungen in ihren Verträgen zu wehren. Sie können aber darauf hinwirken, dass die Ziele weniger ökonomisch ausgerichtet sind. Ein Jurist erklärt, wie. mehr»

Kongress: Die DGIM ist in Mannheim gut angekommen

[21.04.2015] Im ersten Jahr nach dem vorübergehenden (?) Weggang aus Wiesbaden präsentiert sich der Internistenkongress mit einer Ausstellung, die Diskussion auslöst. mehr»

Entzug: Alkoholkranke bei Internisten in guten Händen

[21.04.2015] Der qualifizierte Entzug ist eine rasch verfügbare Option für die Therapie bei Alkoholproblemen. Rund die Hälfte der Patienten ist nach einem Jahr trocken. mehr»

Prävention: Gute Check ups nutzen den Patienten

[21.04.2015] Check-up-Untersuchungen hatten in den letzten Jahren kräftig Gegenwind. Zu Unrecht, sagen Präventivmediziner. Wer Risiken evidenzbasiert erhebt und die Patienten konkret berät, kann viel Gutes tun. mehr»

"Der Internist": Rheumatologe erhält "Springer CME-Award"

[21.04.2015] Der Beitrag "Lyme-Borreliose" von Professor Peter Herzer, in München niedergelassener internistischer Rheumatologe, und seinen Koautoren V. Fingerle, H.-W. Pfister und A. Krause ist von den Lesern von "Der Internist" zum besten Fortbildungsbeitrag des Jahrgangs 2014 gewählt worden. mehr»

DGIM-Kongress: Richtige Nachsorge nach Nierentransplantation

[21.04.2015] Infektionen und erhöhtes Krebsrisiko: Unter anderem darauf ist bei der Betreuung von Patienten nach Nierentransplantation zu achten. mehr»

Weiterbildung: Strukturiertes Vorgehen fördert Kompetenz

[21.04.2015] Die Weiterbildung der Assistenzärzte zum Facharzt für Innere Medizin geht im eng getakteten Klinikalltag oft unter. mehr»

Rotaviren: Guter Impfschutz, wenig Interesse

[21.04.2015] Hochwirksam schützen zwei Impfstoffe vor Gastroenteritis. Die Impfraten sind aber gering. mehr»

Professor Hasenfuß: "Wir wollen Motive für kluge Entscheidungen definieren"

[21.04.2015] Die 2011 in den USA gegründete Initiative "Choosing Wisely" ist beim Internistenkongress in Mannheim ein riesen Thema. Professor Gerd Hasenfuß, Leiter der DGIM Task Force "Klug entscheiden", erklärt im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung", warum. mehr»

Umfrage zeigt: Die internistische Weiterbildung fällt durch

[21.04.2015] Eine bundesweite Umfrage unter etwa 1700 jungen Medizinern bringt gravierende Mängel in der internistischen Weiterbildung ans Licht. Es fehlt an Struktur. Aber auch der ökonomische Druck auf junge Ärzte ist zu hoch. mehr»

Folgen von Adipositas: Übergewicht plus Diabetes gleich hohes Krebsrisiko

[21.04.2015] Adipositas wird mit einem erhöhten Krebsrisiko in Verbindung gebracht. Aber nicht jeder, der dick ist, erkrankt an Krebs. Gefährdet sind vor allem übergewichtige Diabetiker. mehr»