Ärzte Zeitung, 14.12.2007

BUCHTIPP DES TAGES

Manual für die ganze Medizin

 Manual für die ganze Medizin

So knapp wie möglich, so ausführlich wie nötig - die deutsche Übersetzung der aktuellen Auflage des US-amerikanischen Merck Manuals (MSD Manual) hat es wieder einmal geschafft: alle konservativen Fachgebiete der Medizin werden auf einen Nenner gebracht.

Übersichtlich nach Fachbereichen gegliedert, präzise und auf dem neuesten Stand begleitet das Buch im Praxisalltag von den Kurzdefinitionen am Kapitel- anfang, über Diagnosestellung bis hin zu Therapiemöglichkeiten von Patienten mit den häufigsten Krankheitsbildern.

Die klar strukturierten 339 Kapitel werden durch Abbildungen und Tabellen vervollständigt. Das Buch enthält 34 neue Kapitel - darunter auch "Das autonome Nervensystem" und "Reproduktive Endokrinologie des Mannes". Wer sich vor Spätfolgen jahrelanger Fachspezialisierung schützen will, kann sich mit diesem Nachschlagewerk auf dem Laufenden halten. Das MSD Manual: über 3600 Seiten pure Information.

(eb)

Mark H. Beers u.a.: Das MSD Manual, Elsevier, Urban & Fischer, 7. Auflage, 339 Kapitel, 3648 S. 69,95 Euro, ISBN 978-3-437-21761-6.

Topics
Schlagworte
Allgemeinmedizin (27281)
Organisationen
Elsevier (28)
Merck (922)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »