Ärzte Zeitung, 24.03.2011

Wundversorgung: Bundesverdienstkreuz für Apotheker

KIEL (run). Für sein Engagement weit über seine berufliche Verpflichtung hinaus im Bereich der Wundversorgung hat Apotheker Werner Sellmer am Dienstag das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Der Fachapotheker für klinische Pharmazie an den Asklepios-Kliniken Hamburg macht sich seit über zwei Jahrzehnten dafür stark, dass Patienten mit chronischen Wunden interdisziplinär behandelt werden. Auf vielen Kongressen und Schulungen informiert und berät er Mediziner und Pflegekräfte.

Er beteiligte sich zudem am Aufbau des Wundzentrums Hamburg. Mit seinem hohen persönlichen Einsatz habe der Wundexperte wesentlich dazu beigetragen, dass die Lebensqualität von Patienten mit chronischen Wunden besser wurde, heißt es in einer Mitteilung der Landesregierung Schleswig-Holstein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »