Ärzte Zeitung, 06.04.2005

Schon sechsjährige Mädchen wollen dünner sein

NEU-ISENBURG (Smi). Der Schlankheitswahn hat die Sechsjährigen erreicht. Viele Mädchen dieses Alters haben bei einer Befragung angegeben, daß sie mit ihrem Körper unglücklich seien, wie eine australische Studie jetzt ergab.

Ein Team der Flinders University of South Australia befragte 80 Mädchen im Alter von fünf bis acht Jahren. 47 Prozent von ihnen wollten dünner sein, und die meisten dachten, daß sie dadurch beliebter wären, berichtet der britische Nachrichtensender BBC.

45 Prozent der befragten Kinder gaben an, daß sie eine Diät machen würden, wenn sie an Gewicht zulegten. Bei den fünfjährigen Mädchen zeigte sich die geringste Unzufriedenheit mit ihren Körpern.

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8515)
Ess-Störungen (156)
Organisationen
BBC (417)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »