Ärzte Zeitung, 06.04.2005

Schon sechsjährige Mädchen wollen dünner sein

NEU-ISENBURG (Smi). Der Schlankheitswahn hat die Sechsjährigen erreicht. Viele Mädchen dieses Alters haben bei einer Befragung angegeben, daß sie mit ihrem Körper unglücklich seien, wie eine australische Studie jetzt ergab.

Ein Team der Flinders University of South Australia befragte 80 Mädchen im Alter von fünf bis acht Jahren. 47 Prozent von ihnen wollten dünner sein, und die meisten dachten, daß sie dadurch beliebter wären, berichtet der britische Nachrichtensender BBC.

45 Prozent der befragten Kinder gaben an, daß sie eine Diät machen würden, wenn sie an Gewicht zulegten. Bei den fünfjährigen Mädchen zeigte sich die geringste Unzufriedenheit mit ihren Körpern.

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8458)
Ess-Störungen (153)
Organisationen
BBC (415)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »