Ärzte Zeitung, 12.02.2008

Champignons enthalten viele Antioxidantien

VILLENAVE D'ORNON (ug). Pilze wie Maitake und Matsutake gelten als sehr gesund, weil sie besonders viele Antioxidantien enthalten, und werden teuer verkauft. Doch eine neue Studie zeigt, dass weiße Zuchtchampignons (Agaricus bisporus) dieselben Radikalfänger-Qualitäten haben.

Zuchtchampignons enthalten genauso viele Antioxidantien wie ihre exotischen Vettern, eher sogar etwas mehr, haben Dr. Jean-Michel Savoie und sein Team vom Französischen Institut für agrarwissenschaftliche Forschung (INRA) in Villenave d'Ornon herausgefunden. Besonders reich an Antioxidantien ist der Hut mit den Lamellen, teilt die Society of Chemical Industry (SCI) in London mit. Die INRA-Studie wird demnächst im SCI-Journal of the Science of Food and Agriculture veröffentlicht.

Topics
Schlagworte
Naturheilkunde (363)
Krankheiten
Mykosen (428)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »