Ärzte Zeitung, 26.07.2004

Trittin will alle Lampenöle verbieten

HAMBURG (ddp). Bundesumweltminister Jürgen Trittin will Lampenöle völlig verbieten lassen, denn zwei Kinder sind daran gestorben.

Bisher sind europaweit bereits gefärbte und parfümierte Öle verboten. Jörg Schrieva vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte sagte "Bild am Sonntag", Ärzte seien meist machtlos, wenn Kinder Lampenöl trinken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »