Ärzte Zeitung, 21.11.2005

TIP

So wird Taillenumfang korrekt gemessen

Viszerales Fett ist ein wichtiger metabolischer und kardiovaskulärer Risikofaktor. In Verbindung mit einem Body Mass Index (BMI) über 30 gilt bei Männern ein Taillenumfang über 102 Zentimetern als kritische Grenze, bei Frauen bereits über 88 cm.

Wie der Taillenumfang selbst bei runden Körperformen korrekt gemessen wird, beschreibt Professor Louis Aronne aus New York, der Präsident der nordamerikanischen Vereinigung zum Studium der Fettleibigkeit: Zunächst markiert man mit einem Filzstift Beckenkamm und Rippenbogen auf der Haut. Genau in der Mitte zwischen beiden Markierungen wird die Taille dann gemessen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »