Ärzte Zeitung, 14.02.2012

Online-Portal für Nickelallergiker

ARMSTEDT (eb). Die Betreiber eines Portals für Nickelallergiker möchten den Dialog mit Patienten und Experten einer Mitteilung zufolge intensivieren.

Aus einer privaten Initiative entstanden, informiert die Website seit 2009 über Auslöser, Symptome, Diagnose und Therapie.

Allergiker könnten jederzeit mit dem Redaktionsteam Kontakt aufnehmen oder mit Leidensgenossen Erfahrungen austauschen.

Die Nickelallergie zähle zu den häufigsten Kontaktallergien. In Deutschland seien ungefähr elf Prozent der Bevölkerung gegen Nickel allergisch.

www.nickelfrei.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »