Ärzte Zeitung, 27.05.2008

Bei COPD-Patienten lohnt ein Blick auf die Herzgesundheit

Jeder zehnte COPD-Kranke hat Herzinsuffizienz / Labortest erkennt Herzkrankheiten

NEU-ISENBURG (ikr). COPD-Patienten sind oft auch herzkrank. Vor allem bei älteren Patienten lohnt es sich, das natriuretische Peptid NT-proBNP zu bestimmen.

Atemwegs- und Herzkrankheiten sind oft vergesellschaftet.

So haben 43 Prozent der COPD-Patienten und 32 Prozent der übrigen Lungenkranken eine eingeschränkte linksventrikuläre Funktion (LVF) oder eine andere Herzerkrankung. NT-proBNP sollte generell bei der Erstuntersuchung, zusätzlich bei klinischer Verschlechterung mit zunehmender Atemnot oder Angina pectoris bestimmt werden, empfiehlt Privatdozent Siegfried Wieshammer vom Klinikum Offenburg.

Besonders ergiebig ist der Test bei über 65-jährigen COPD-Patienten: Fünf von sieben Patienten haben einen Herz-Befund, einer von acht hat eine eingeschränkte LVF. Bei erhöhtem NT-proBNP sei eine kardiologische Untersuchung meist lohnend, so Wieshammer zur "Ärzte Zeitung".

Der Pneumologe hat in einer Studie mit 480 Lungen-Patienten festgestellt: Bei COPD hatten 8 Prozent echokardiografisch eine eingeschränkte LVF, bei Asthma nur 2,8 Prozent. Alle hatten erhöhte NT-proBNP-Werte. 82 Prozent derjenigen mit erhöhtem NT-proBNP aber normaler LVF hatten andere Herzerkrankungen, etwa Vorhofflimmern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »