Ärzte Zeitung, 02.02.2015

Start im Frühjahr

Fortbildung zu Asthma und Adipositas

BERCHTESGADEN. Die nächste Fortbildung zum Adipositas- und Asthmatrainer startet im Frühjahr 2015. Die modularisierte Ausbildung sei mittlerweile gut etabliert, teilt das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland (CJD) mit.

Durchgeführt werde das kombinierte Theorieseminar zur Adipositas- und Asthmatrainerausbildung von der CJD Adipositas-Akademie Bayern gemeinsam mit der Asthma-Akademie Berchtesgaden-Salzburg.

Die Ausbildung umfasse das Modul Basiskompetenz (2,5 Tage), das Modul Adipositas (3 Tage) und das Modul Asthma (2,5 Tage). Die Module können einzeln gebucht werden.

Basismodul und indikationsspezifisches Modul entsprächen jeweils dem kompletten Theorieseminar für die jeweilige Erkrankung. Das indikationsübergreifende Basismodul wurde vom Kompetenznetz Patientenschulung e.V. (KomPaS) entwickelt. (eb)

Anmeldung und Information: CJD Berchtesgaden Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden, Tel. 08652/6000-141.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »