Ärzte Zeitung, 21.09.2006

Aktionen und Vorträge am Alzheimer-Tag

Am heutigen Welt-Alzheimer-Tag wird auf das Schicksal der weltweit etwa 18 Millionen Alzheimer-Kranken aufmerksam gemacht.

In Deutschland gibt es viele Vorträge, Diskussionen, Konzerte und Foto-Ausstellungen zu dem Thema, aber auch Theaterstücke, Infostände, Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte sowie Info-Abende für Interessierte.

Eine Liste von Aktionen gibt es auf der Homepage der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft unter www.deutsche-alzheimer.de, dort unter "Termine". (mut)

Lesen Sie mehr zum Welt-Alzheimer-Tag:

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »