Ärzte Zeitung, 09.09.2004

BUCHTIP

Diabetologie zur Fortbildung

Für interessierte Ärzte aller Fachrichtungen wurde der Band "Diabetologie kompakt" verfaßt, mit dem man sich rasch und einprägsam über den aktuellen Stand der Diabetologie informieren kann. Innerhalb von nur drei Jahren liegt jetzt die 3. Auflage vor - neu bearbeitet und aktualisiert.

Bei der "Fortbildung" - und bald wohl auch bei einer durch Ärztekammerprüfung abzuschließenen "Weiterbildung" - zum Diabetologen kann diese Ausgabe behilflich sein, wie der Herausgeber, Professor em. Helmut Schatz aus Bochum im Vorwort schreibt. Neu in dieser Auflage ist unter anderem, daß die Leitlinien und Disease-Management-Programme - zum Teil in Tabellenform - übersichtlich gegenübergestellt wurden. (eb)

Helmut Schatz (Hrsg.): Diabetologie kompakt - Grundlagen und Praxis. 3., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage, Thieme-Verlag, Stuttgart 2004. 464 Seiten, 47 Abbildungen, 110 Tabellen. 69,95 Euro, ISBN 3-13-137723-2.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »