Ärzte Zeitung, 15.02.2006

KOMMENTAR

Der Traum von der Diabetes-Prävention

Von Heinz Dieter Rödder

Daß es noch andere Ursachen für Typ-1-Diabetes geben muß als genetische, wird schon länger vermutet. Dazu sind die Inzidenzen in verschiedenen Regionen der Welt zu unterschiedlich.

Welche Umweltfaktoren aber dazu geführt haben, daß in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts die Inzidenz des Typ-1-Diabetes zum Teil um bis zu 100 Prozent gestiegen ist, darüber können Forscher nur spekulieren.

Ist es die Gewichtszunahme der Kinder, ist es eine Ernährung, die mehr auf Kuhmilchprodukten beruht als früher, oder sind es vielleicht Virusinfekte?

Eine große weltweite Studie, in der das alles systematisch untersucht wird, ist bei einer so wichtigen Erkrankung sehr zu begrüßen.

Denn werden Faktoren erkannt, die sich vermeiden lassen, wird ein Traum wahr: der Traum von der Prävention des Typ-1-Diabetes.

Lesen Sie dazu auch:
Große Studie zu Typ-1-Diabetes

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »